Navigaziun

Logo da la Confederaziun svizra

Links da siglida

ausgew�hlt

Cuntegn

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Samstag, 13. Juni 2020 11:00 Uhr
Nächste Information: letzte Information


Aufhebung der Hochwasserwarnung am Lago di Lugano und der Tresa 


Fliessgewässer und Seen  (Stand: 13.06.2020, 11:00 Uhr)

Aktuelle Situation

In den letzten Tagen sind die Zuflüsse zum Lago di Lugano langsam gesunken. In der Folge ist auch der Seepegel des Lago di Lugano kontinuierlich abgesunken und befindet sich am Samstagvormittag noch knapp in der Gefahrenstufe 2. Die Tresa, der Ausfluss aus dem Lago di Lugano, ist ebenfalls weiter abgesunken und hat in der Nacht auf Samstag die Gefahrenstufe 2 verlassen.

Prognose

Der Pegel des Lago di Lugano wird in den nächsten Tagen langsam weiter sinken. Er wird voraussichtlich die Gefahrenstufe 1 in der Nacht von Samstag auf Sonntag erreichen. Somit können die Warnungen für den Lago di Lugano und die Tresa aufgehoben werden.

Colonna da context